Märliausstellung


ENGLISH

Die Märli-Ausstellung bei Sprützehüsli von 23.10.20 bis 13.11.2020





Die Märli-Ausstellung war eine Einladung zur Teilnahme an einem Projekt zur Illustration Grimm-ähnlicher Märchen mit dem Ziel, Kinder und Künstler in die lokale Gemeinschaft zu integrieren.

Die Märchen; Rotkäppchen, die Bremer Stadtmusikanten und der Froschkönig bildeten die Grundlage der kreativen Märchenwerke. Kinder im Alter von 9-12 Jahren nehmen am Unterricht für ihr Bildprojekt teil. Die freiwillige Teilnahme von Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-15 Jahren wurde in der lokalen Gemeinde öffentlich gefördert.

Zwanzig Künstler wurden beauftragt, ein Bild zu den vorgegebenen Themen der Märchen zu malen, so dass für die Ausstellung herausfordernde und interessante Entwürfe entstehen konnten.

Die Gewinner des Kinderbildwettbewerbs sollen mit Preisen ausgezeichnet werden. Die Werke der Erwachsenen stehen zum Verkauf, und ein ausgewähltes, märchenhaft orientiertes Programm soll den Gedankenaustausch fördern.

Als Künstlerin war Rama positiv inspiriert von der Begeisterung des Geschichtenerzählens ihrer Grosseltern, ihrer Kultur mit einer Fülle von Erzählangeboten vom indischen Panchatantra bis zu den griechischen Fabeln von Äsop.

Sie entschied sich dafür, die berühmte und eindrucksvolle Geschichte des "Rotkäppchens" zu illustrieren, die über viele Jahre hinweg auf der ganzen Welt erzählt wurde und von der viele den starken und bleibenden Eindruck des "Grossen, bösen Wolfes" im Gedächtnis behalten haben.





© Copyright Rama Kalidindi 2010